29. September 2020

nordish PHOTOGRAPY

Magazin über Fotokunst & alternative Fotografie

Winterblues

Tatsächlich gab es in diesem Winter nicht mehr als zwei freie Fotoshootings on Location und eines im Studio weil es zum ernsthaften Fotografieren einfach zu kalt und zu trübe war. Es gab ein wirklich mutiges Model das bei abartigen Temperaturen ihre Füsse ins Wasser hielt und ein weiteres Model das sich sichtbar beim fotografieren auflöste.

am Ostseebad

Aber es geht demnächst wieder los. Spätestens in 4 bis 6 wochen steigen die Temperaturen und wir sollten langsam anfangen neue Ideen zu entwickeln. Ideen, die menschliches und persönliches beinhalten. Wer sich also angesprochen fühlt, darf sich gerne melden.

Kragesand 1/4 sek